RUMÄNIEN

Alte Städte, Pflanzen, die sich ihren Raum in urbaner Umgebung zurückerobern.  Unberührte Natur, Wanderwege, die nur selten von Wanderern begangen werden. Eine Zeit voller Freude und Entdeckungen.

timisoara

Laue Sommernächte, eine blühende Stadt. Grün ist die Farbe, die Timisoara beschreibt. Grün blühen Sträucher zwischen zerfallenen Häusern und grün glüht der Stadtwald im Sommerregen.

Sibiel

Felder und Kindheitserinnerungen. Einen Staudamm bauen im Bach, mit mehr Kraft als früher, aber nicht mit weniger Freude. Den Wolkenformationen zusehen und sich in Gedanken mit ihnen auf eine Reise begeben.

auf einem einsamen berg

Ohne Strom und fließendes Wasser. In einer Dunkelheit, die undurchschaubar und nur erahnbar ist. Ein Leben auf einem einsamen Berg in Transilvanien mit zufälligen Begegnungen und unerwarteten Momenten.